Kategorien
Serie A

Sassuolo vs. Inter Mailand (Serie A)

Prognose: Sassuolo über 1,0 Tor Asian

Samstag, 28.11. 15:00 Uhr

Pre Spielanalyse

Hier treffen die beiden Tormaschinen der Liga aufeinander. Jede der beiden Mannschaften hat bis dato 20 Tore geschossen und damit so viel wie keine andere Mannschaft. Der AC Milan und die AS Roma haben jeweils 19 Tore geschossen und sind damit auf dem zweiten Platz. Werden wir also im Spiel Sassuolo gegen Inter Mailand viele Tore sehen? Es ist anzunehmen, dass durchaus mehr als 2 Tore fallen werden. Auch das beide Mannschaften jeweils treffen ist sehr realistisch.

Folgende Gründe sprechen dafür:

Fakten Inter Mailand

  • Inter Mailand schießt im Schnitt 2,5 Tore in der laufenden Saison
  • In der laufenden Saison schoss Inter Mailand in jedem Spiel in der Liga mindestens ein Tor
  • Lediglich ein einziges Mal spielte man zu 0, ansonsten kassierte Inter immer mindestens ein Gegentor
  • In der CL ist man so gut wie ausgeschieden. Es kracht im Verein. Ein Sieg muss her.
  • Entsprechend muss man ggf. auch offensiv spielen, denn Sassuolo lässt vergleichsweise wenig Gegentore zu. Das wiederum führt zu Chancen für Sassuolo.
  • Inter Mailand hat die Doppelbelastung, Sassuolo nicht.

Fakten Sassuolo

  • Auch Sassuolo schießt bis dato im Schnitt 2,5 Tore
  • Nur in einem Spiel schoss Sassuolo bisher kein eigenes Tor in der laufenden Saison
  • In der aktuellen Saison schaffte Sassuolo 3x ein zu 0 (hier muss man aber im Allgemeinen auch die Gegner berücksichtigen)
  • Sassuolo spielt immer offensiv, eine Art zweites Atalanta
  • Der Verein hat derzeit keine Doppelbelastung, was in der aktuellen Phase Pluspunkte bringen kann.

Erklärung zur Prognose:

Die Prognose ist wie folgt: Wenn Sassuolo mehr als 1 Tor schießt, dann ist die Prognose richtig. Wenn Sassuolo genau 1 Tor schießt, dann wird die Prognose nicht gewertet. In Fachkreisen würde man hier von einem Cashback sprechen. Als falsch würde man die Serie A Prognose nur dann deklarieren, wenn Sassuolo gar kein Tor schießen würde. Die Wahrscheinlichkeit für meine Prognose wird im Allgemeinen bei ungefähr 60 Prozent eingestuft.

Wenn die Prognose allerdings lauten würde, dass Sassuolo mindestens 2 Tore schießen würde, dann läge die Wahrscheinlichkeit nur noch bei um die 40 bis 42 Prozent. Also der entscheidende Aspekt ist tatsächlich, dass es einen „Cashback“ gibt, wenn Sassuolo nur einmal trifft.

Aber ich sehe es selbst als realistisch an, dass Sassuolo mindestens 2 Tore gegen Inter Mailand schießen wird.

Risikofaktor:

Caputo ist bei Sassuolo verletzt. Er ist aktuell der Top Scorer beim Verein, wie bei anderen Mannschaften. Allerdings ist er nicht der einzige Spieler, der Tore schießt. Es gibt auch andere Spieler. Dennoch sollte man dieses Risiko im Blick behalten.

Bisher hat Sassuolo zwar 3x zu 0 gespielt, aber abgesehen von Neapel waren im Allgemeinen keine „wirklichen“ Gegner dabei. Bis jetzt hat Sassuolo nur gegen Napoli aus den Top-6 gespielt. Und selbst Neapel ist aktuell sehr unbeständig. Sollte es Inter Mailand schaffen, schnell ein, zwei Tore zu schießen, könnten sie hinten dicht machen und Sassuolo kommt kaum noch zu Chancen.

Weitere Prognosen:

  • Insgesamt über 2,5 Tore
  • Beide Teams treffen
  • Sassuolo über 1,5 Tore

Ergebnis: 0:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen