Kategorien
Serie A

Atalanta Bergamo vs Sampdoria Genua (Serie A)

Prognose: Beide Teams treffen

Pre Spielanalyse

In der Regel das Spiel schlechthin für Tore in der Serie A. Dementsprechend niedrig sind auch die Quoten für zum Beispiel Ü 2,5 Tore für das gesamte Spiel. 

Both Team to Score (BTS), also das beide Teams treffen, erscheint mir aber auch gut möglich. Hier ist die Quote etwas attraktiver, wenn auch sicher nicht berauschend. Bei Sampdoria Spielen gab es in der Serie A (in der laufenden Saison) bisher immer mindestens 3 Tore. Bis auf eine Ausnahme hat Sampdoria selbst immer mindestens 2 Tore geschossen.

Auch in der vergangenen Saison konnte man regelmäßig beobachten, dass bei Spielen mit Beteiligung von Sampdoria vergleichsweise viele Tore gefallen sind.

Atalanta wirkt müde. Sicher, sie haben in der Champions League gegen die dänische Mannschaft 4:0 gewonnen. Aber in der Liga zuvor gegen Napoli 1:4 verloren. Der Fokus lag sicher auch auf der Champions League.

Ok, Atalanta spielt zu Hause und möglicherweise gewinnen sie das Spiel auch. Aber ich sehe Bergamo keinesfalls als den großen Favoriten an, wie die Quoten es darstellen. Ein Tor für Sampdoria sollte daher machbar sein.

Das letzte Spiel der beiden Mannschaften (Atalanta Bergamo vs. Sampdoria Genua) gewann Atalanta mit 2:0. Genau das könnte hier auch das größte Risiko sein. Viele sind der Meinung, dass entsprechend viele Tore fallen werden, was dann aber gar nicht der Fall sein wird.

Auf der anderen Seite haben wir auch in den letzten Spielen der Serie A gesehen, wie schnell manchmal ein BTS (beide Teams treffen) erfolgen kann. Teilweise in nur 15 bis 20 Minuten.

Ergebnis: 1:3 // Prognose richtig

Weitere Prognosen für das Spiel

Die oben genannten Fußball Analyse weiter gedacht, bedeutet das Folgendes:

  • Ü 2,5 Tore (Prognose richtig)
  • Ü 0,5 Tore bzw. Ü 1,5 Tore in 1. Halbzeit (beide Prognosen richtig)

Post Fußball Analyse des Spiels

Die Fußball Analyse war vom Ergebnis her richtig. Das Torfestival war es dagegen nicht, auch wenn 4 Tore insgesamt gefallen sind. Die letzten beiden Tore allerdings in den letzten 12 Minuten. BTS kam dadurch zustande, dass Atalanta in der 80. Minute einen Strafstoß erhielt und verwandelte. Sampdoria bleibt sich hier treu und schoss selbst 3 Tore, also wieder mindestens 2 Tore, wie in der Analyse beschrieben.

Offensichtlich wurde hier besonders, dass Atalanta keinesfalls an die Stärke der vergangenen beiden Saisons (insbesondere der letzten Saison) anknüpfen kann. Die Spielweise ist für den Zuschauer schön anzusehen, sehr attraktiv und macht auch für die Spieler von Bergamo Freude. Aber es spielen fast immer dieselben Spieler. Eine Rotation findet fast nicht statt. Und genau das fordert seinen Tribut.

Atalanta könnte dieses Jahr große Probleme bekommen. Die Konzentration beim Abschluss ließ stark zu Wünschen übrig. Daher könnte es hier sein, dass Atalanta Bergamo diese Saison einerseits weniger Tore schießen wird und andererseits nicht mehr so häufig gewinnen wird.

Eine Rolle wird auch spielen, wie lange sie in der Champions League durchhalten sowie im nationalen Pokal. Demzufolge größer oder geringer wird die Belastung für die Spieler sein.

2 Antworten auf „Atalanta Bergamo vs Sampdoria Genua (Serie A)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen