Kategorien
Ligue 1

Paris SG vs. Rennes (Ligue 1)

Prognose: Sieg PSG

Pre Spielanalyse

Hier spielt der erste gegen den dritten der französischen Liga. Paris SG muss hier fast ohne Top-Star spielen. Einzig Ángel di María ist wieder am Start. Nach seiner Spuck Attacke im Spiel gegen Olympique Marseille wurde er nachträglich (das Urteil fiel 11 Tage nach dem Spiel) für 4 Spiele in der Ligue 1 gesperrt. Nun darf er wieder ran. In der Champions League kam er dagegen regelmäßig zum Einsatz, verschoss am Mittwoch im Spiel gegen RB Leipzig aber einen Strafstoß, was mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem anderen Ausgang des Spieles geführt hätte.

Abgesehen davon ist auch Kean auf einem guten Level. Bisher lohnte sich die Leihe vom FC Everton. Er sollte ebenfalls wieder spielen. Die Aufstellung zeigt, dass auch Kehrer wieder mit am Start ist. Daher muss Tuchel nun nicht auf sämtliche Spieler verzichten, wenngleich viele Top-Spieler aktuell verletzt sind.

Analyse Rennes

Rennes zwar aktuell auf dem dritten Platz, allerdings gewann man nur zwei der letzten 5 Ligaspiele. In der Champions League ist Rennes aktuell ebenfalls vertreten, von drei Spielen erreichte man gerade mal ein Unentschieden. Also die Doppelbelastung ist bei beiden Teams vorhanden, wobei PSG damit im Allgemeinen besser umgehen kann.

Rennes hat in jedem Ligaspiel in dieser Saison mindestens ein Tor erzielt. Das darf man nicht außer Acht lassen! Sollte Rennes in Führung gehen und die Motivation der Pariser nachlassen, dann könnte es schwierig für die Pariser werden. Aus der bisherigen Ligue 1 Prognose könnte man im Übrigen auch ein BTS (beide Teams treffen) ableiten. Die Aufstellung zeigt aber, dass Kehrer und Marquinhos in der Defensive spielen. Und PSG hat in der Liga bisher nur 3 Tore kassiert. Daher hier kein BTS von meiner Seite her.

Risikofaktoren

Wie bereits in anderen Fußball Prognosen angedeutet, hängt PSG stark am Einsatz von Neymar und ich würde fast sagen noch mehr am Einsatz von Mbappé ab. Zu Beginn der Saison verlor man Spiele, bei denen Mbappé nicht zum Einsatz kam. Auch gegen RB Leipzig reichte die Leistung dann nicht aus. Allerdings ist Rennes auf einem anderen Niveau als die anderen CL-Teilnehmer. Und ich denke, dass PSG aus den Anfängen der Saison auch gelernt hat.

Fazit

PSG hat bisher nur 3 Tore in der Liga zugelassen. Rennes hat dagegen bereits 11 Treffer kassiert, und damit hat der Verein am meisten Gegentreffer der aktuellen Top-5 Mannschaften kassiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass PSG gewinnen wird, schätzen viele Fußball Analysten auf um die 65 bis 70 Prozent. PSG spielt zudem zu Hause. Beide Mannschaften waren unter Woche in der Champions League auswärts gefragt. Die Quote von 1,50 für PSG sehe ich daher als recht hoch an.

Weitere Prognosen:

  • PSG Ü 1,5 Tore
  • BTS

Ergebnis: 3:0 // Prognose richtig

Post Spielanalyse

Durch die beiden frühen Tore von PSG war das Spiel relativ schnell entschieden. Rennes hat dann einfach keine Motivation mehr für ein Aufbäumen gehabt. Positiv hervorzuheben in diesem Spiel waren Di María als auch Kean. Beide haben sich bewährt und gezeigt, dass PSG sogar ohne die Superstars Neymar und Mbappé gewinnen kann – zumindest in der heimischen Liga.

Das BTS kam jedoch nicht zustande. Das erste Spiel für Rennes ohne eigenem Tor in der laufenden Ligue 1 Saison.

Eine Antwort auf „Paris SG vs. Rennes (Ligue 1)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen