Kategorien
Champions League

Champions League Prognosen Hinspiel Achtelfinale 16./17.02.

In diesem Artikel gehen wir auf die Champions League Spiele des Achtelfinalhinspiels am 16. und 17. Februar 2021 ein. Zu jeder Partie werde ich eine kurze Champions League Prognose und Analyse abgeben.

Allerdings werden diese nicht in der offiziellen Statistik eingehen, denn ich bin mir bei keinem Spiel so sicher. Daher handelt es sich eher um Tendenzen oder Trends, wie ich sie sehe. Bei den Rückspielen könnte es dann anders aussehen.

Spiele am Dienstag, 16. Februar 2021

Einige grundlegende Dinge vorweg:

Die K.-O.-Phase wird mit Hin- und Rückspielen gespielt, also anders als der Turniermodus im vergangenen Jahr. Das bedeutet, dass die entscheidenden Spiele erst in einigen Wochen stattfinden werden.

Im Hinspiel versucht man eine gute Ausgangslage zu schaffen. Dabei muss man unbedingt einen zu starken Rückstand vermeiden. Denn im Gegensatz zu einer Gruppenphase, bei dem man sich einen Ausrutscher leisten kann, wäre beispielsweise ein Ergebnis wie 5:0 vermutlich das Ende.

Aus diesem Blickwinkel heraus sollten also in den Hinspielen tendenziell eher weniger Tore fallen, vor allem in der letzten Viertelstunde, da man lieber ein 1:1 mitnehmen wird, als ein Spiel mit 1:2 verliert. Daher wird kein Risiko mehr eingegangen. Das wird im Rückspiel anders aussehen.

RB Leipzig vs. FC Liverpool

Prognosen:

  • Beide Teams treffen ❌
  • Über 2,5 Tore im Spiel ❌
  • Ergebnis: 0:2

Beide Prognosen gehen natürlich Hand in Hand. Das Spiel ist im Vorfeld sicher nicht so eindeutig, wie es vor vielleicht noch 2 oder 3 Jahren gewesen wäre. Da wäre Liverpool der eindeutige Favorit gewesen. RB Leipzig ist deutlich stärker geworden.

Allerdings hat man in der Gruppenphase gesehen, dass RBL gegen die Großen zunächst Probleme bekommen kann. Im Hinspiel in Manchester verlor man mit 5:0. Damals war ich auch der Meinung, dass beide Teams treffen werden.

Dennoch, und das muss man RBL zugutehalten, lernen sie aus ihren Fehlern unheimlich schnell und kommen auch vergleichsweise schnell aus einem Tief wieder heraus. Das Rückspiel gegen ManU konnten sie mit 3:2 gewinnen. Auch PSG besiegten sie im Heimspiel mit 2:1, wobei allerdings einige wichtige Spieler bei PSG fehlten.

Eine ähnliche Situation auch hier. Liverpool spielt auswärts, hat ein Tief und einige Spieler fehlen, insbesondere in der Abwehr. Und genau das ist der entscheidende Punkt, warum RBL hier zumindest Tore schießen kann.

Letzte Saison schied Liverpool gegen Atletico Madrid aus. Leipzig traf später auf Atletico und gewann im Viertelfinale, wobei es allerdings nur ein Spiel gab. Kein Hin- und Rückspiel.

Eine Prognose, wer das Spiel gewinnt, möchte ich nicht abgeben, wobei ich eher zu Liverpool tendiere. Nicht nur, weil sie den größeren Namen und mehr Erfahrung haben, sondern auch, weil der unbedingte Wille da sein wird. Zudem schätze ich die individuelle Klasse der meisten Liverpool Spieler höher ein als die bei Leipzig.

Dennoch: Leipzig ist nicht chancenlos! Sie sind mittlerweile regelmäßig auf europäischen Bühne zu sehen. Und das werden sie auch die nächsten Jahre.

FC Barcelona vs. Paris Saint-Germain

Prognosen:

  • Beide Teams treffen ✅
  • H2H Sieg Barcelona ❌
  • Ergebnis: 1:4

Barcelona ist sicher nicht mehr die ganz große Übermannschaft, die sie mal war. Nicht nur sportlich läuft es nicht ganz so rund, wie man sich das wünscht. Es gibt auch interne Probleme im Club.

Das ist bei PSG aber genau das gleiche – bis auf die Tatsache, dass sie noch nie die Übermannschaft waren. Aber auch hier gibt es sportliche Probleme. Zudem fehlen mit Neymar, Di Maria und Verratti einige ganz wichtige Spieler. Wobei mich Neymar in letzter Zeit auch nicht mehr so überzeugt hat.

Ich gehe aber davon aus, dass PSG dennoch in der Spitze die Qualität hat Tore zu schießen. Mbappé ist fit. Auch Kean gefällt mir im Allgemeinen sehr gut, wenn er auch nicht die absolute Spitzenqualität aufweist.

Aufgrund der Verletzungslage bei PSG und das sie auch in der Liga nicht überzeugen konnten, tendiere ich zu einem H2H Sieg für Barcelona.

FC Sevilla vs. Borussia Dortmund

Prognosen:

  • Über 2,5 Tore ✅
  • DC 1/X ❌
  • Ergebnis: 2:3

Ich gehe in diesem Spiel davon aus, dass Dortmund nicht gewinnen wird. Sevilla ist Dortmund in vielen Belangen überlegen. Der BVB steckt in einer „Krise“. Sogar das Saison-Ziel auf einen Champions League Platz zu landen ist in Gefahr.

Meiner Meinung nach war der Rauswurf von Lucien Favre beim BVB nicht das richtige Signal. Er ist ein guter Trainer. Man muss auch mal in Betracht ziehen, ob womöglich auch die Spieler eine gewisse Teilschuld tragen.

Aber das sah man nicht. Der Fokus lag ganz allein auf ihm. Nun mit Terzic – ohne ihm zu Nahe treten zu wollen – in die K.-O.-Phase der Champions League zu starten, finde ich sehr gewagt! Sicher wollte man ihm einige Wochen vorher bereits das Feld überlassen, daher der Rauswurf von Favre bereits letztes Jahr.

Und Sevilla im Gegenzug stark. Eigentlich gewinnen sie ja fast schon regelmäßig die Europa League. Dieses Jahr werden sie aber sicher auch in der Königsklasse ein Wörtchen mitreden. In der heimischen La Liga sind sie aktuell auf Platz 4. Starke Leistung.

Insbesondere im Hinspiel sehe ich Sevilla als Favoriten. Sie hatten keine Reisestrapazen und sind im Flow.

FC Porto vs. Juventus Turin

Prognosen:

  • Über 1,5 Tore ✅
  • DC X/2 ❌
  • Ergebnis: 2:1

So richtig warm werde ich diese Saison nicht mit Juventus Turin, obwohl ich sie schon als Favoriten hier sehe. Aber eben auch nicht der Haushohe Favorit, daher die Doppelte Chance.

Selbst über 1,5 Tore ist gar nicht mehr so sicher. Bei einigen Spielen, bei denen ich dachte, dass Juventus mindestens 2 Tore schießen wird, haben sie es nicht getan.

Aber wir haben das derzeit in einigen Ligen zu beobachten, dass die aktuelle Situation dazu beiträgt, dass nicht mehr „ewige Meister“ der vergangenen Jahre so sicher wieder Meister wird. Wir sehen das eben derzeit in Italien in der Serie A.

Aber auch in Frankreich in der Ligue 1 sowie auch in Spanien. Denn das letzte Mal, dass nicht Real Madrid oder FC Barcelona Meister wurden, liegt 10 Jahre zurück. Und selbst in der Bundesliga. Nur da gibt es keinen, der die Schwächephase der Bayern so richtig nutzen kann.

Zum FC Porto kann ich wenig sagen, da ich diesen Verein aus Portugal nicht in der Spielbeobachtung habe. Er ist nicht in meinem Fokus.

Eine Antwort auf „Champions League Prognosen Hinspiel Achtelfinale 16./17.02.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen