Kategorien
Champions League

Ferencvarosi TC vs. Dynamo Kiew (Champions League)

Prognose: H2H Dynamo Kiew (AHC 0,0 Dynamo Kiew)

Pre Spielanalyse

Der Verein aus Ungarn, Ferencvarosi TC, ist das aller erste Mal in der Champions League (in der Euro League waren sie bereits) vertreten. Natürlich rechnet sich keiner beim Verein irgendwelche Chancen aus die Gruppenphase zu überstehen. Das wäre geradezu ein Wunder. Aber vielleicht spielt man im Hinterkopf mit dem Gedanken auf den dritten Platz zu kommen und damit in der Euro League weiterspielen zu können. Das wäre nun nicht ein Wunder, aber dennoch eine sehr große Überraschung. Die ersten beiden Plätze in dieser Gruppe sollten Barcelona und Juventus Turin gehören. Obwohl in der aktuellen Lage aufgrund von Corona & Co. im Allgemeinen die eine oder andere Überraschung drin sein dürfte.

Ferencvarosi verlor gegen Barcelona mit 1:5. Das geschossene Tor war ein Strafstoß und selbst in Überzahl kassierte man noch zwei Tore. Das ist keine Überraschung. Der Verein kann international überhaupt nicht mithalten, auch nicht in der Euro League.

Kommen wir nun zum Gegner Dynamo Kiew. Kiew ist ein was internationale Spiele angeht erfahrener Verein. Bei Dynamo Kiew spielen im Gegensatz zum anderen ukrainischen Vertreter Schachtar Donezk fast nur Spieler aus der Ukraine. Gegen Juventus Turin unterlag man zu Hause mit 0:2, eigentlich auch keine Überraschung. Im Gegensatz zu Ferencvarosi rechnet man hier sicher aber zumindest mit dem dritten Platz. Und um den zu erreichen, muss man logischerweise auch Punkte holen. Gegen Barcelona und Turin wird es sehr schwer. Zu Hause gegen Juve verloren. Auswärts wird da nichts zu machen sein. Also müssen die Punkte gegen den Verein aus Ungarn her. Der Fokus der Mannschaft muss auf diesen Spielen liegen. In der heimischen Liga ist man auf Platz 1 und nach 7 Spielen bisher ungeschlagen.

Ich kann es nicht genau sagen, aber ich vermute mal, dass Ferencvarosi vielleicht die gleiche Qualität mitbringt wie ein durchschnittlicher Verein in der ersten ukrainischen Liga. Aber bestimmt nicht die Qualität wie Dynamo Kiew oder Schachtar Donezk.

Zwar ist Ferencvarosi in der ungarischen ersten Liga ebenfalls auf Platz 1, nach 6 Spielen ungeschlagen. Aber sie haben allein gegen Barcelona mehr Tore bekommen, als bisher in der Saison zusammengenommen (in der Liga).

Risikofaktoren der Fußball Prognose

Die Spieler von Ferencvarosi sind motiviert. Man hat nichts zu verlieren, man kann nur gewinnen. Gerade auch noch zu Hause! Sobald die Spieler merken, dass vielleicht was geht, werden sie bis zum Ende kämpfen, um zu versuchen, den Ukrainern wenigstens einen Punkt abzuringen. Wenn es ein Spiel gibt, bei dem man einen Punkt ergattern kann, dann ist es doch dieses, oder? Wenn es ganz dumm läuft, dann verliert Dynamo Kiew hier sogar. Daher ist die Prognose des Spiels auch darauf ausgerichtet, dass Dynamo Kiew im H2H gewinnt. Also das Unentschieden wird hier nicht mit berücksichtigt. Wir tun so, als würde es das nicht geben. Man entscheidet sich lediglich zwischen den beiden Mannschaften. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Ereignis eintritt sehen viele Fußball Experten bei um die 62 bis 63 Prozent, also fast zwei Drittel.

Ein weiteres Risiko, man kann schon sagen, das größte Risiko, ist, dass ich beide Mannschaften überhaupt nicht in der Spielbeobachtung habe. Daher kann eine Fußball Analyse an dieser Stelle nur auf die bereits erwähnten allgemeinen Fakten beruhen sowie den ersten Spieltag der Champions League. Die Folge ist demzufolge auch, dass diese Prognose ein größere Risiko birgt als so manch andere.

Zudem habe ich natürlich auch nicht die jeweils heimischen Ligen im Blick, weder die ukrainische noch die ungarische.

Ergebnis: 2:2 // Unentschieden

Post Spielanalyse

Dynamo Kiew führte bis nach der Halbzeit mit 2:0. Es schien so, als seien sie bereits durch gewesen. Doch die Ungarn holten auf. Wie in der Analyse beschrieben, konnten sie nur in diesem Spiel etwas erwarten, denn die anderen Gegner sind um Welten besser. Zu Hause vor einem vergleichsweise großen Publikum. Die Motivation war einfach da. Den Rückstand aufzuholen und in ein Unentschieden umzuwandeln fühlte sich für die Ungarn wie ein Sieg an. Diese Faktoren darf man nicht außer Acht lassen! Zudem ist zwar Dynamo Kiew als Verein gesehen international erfahren, was aber nicht auf jeden Spieler zutrifft, wohl aber auf den Trainer.

Gegen Ende des Spiels merkte man auch, dass Dynamo Kiew nur noch versucht Befreiungsbälle zu spielen. Daher war es absolut richtig in der Pre Analyse nicht direkt einen bestimmten Ausgang des Spiels zu prognostizieren (3-Weg), sondern lediglich im direkten Vergleich.

Eine Antwort auf „Ferencvarosi TC vs. Dynamo Kiew (Champions League)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen